„Notwehr? …. oder Faustrecht?“ - Gruppenangebote für körperlich gewalttätige Kinder und deren Eltern - Tätigkeitsbericht 2019

Die Beratungsstelle LIEBIGneun arbeitet seit mehr als zehn Jahren mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen und deren Eltern.

Manche der Jungen und Mädchen, die zu uns gekommen sind, hatten außerdem auch körperliche Gewalt ausgeübt. Wir haben diese Form der Gewalt mit dem gleichen Ansatz in den Blick genommen, wie die sexuellen Übergriffe und waren damit in der Einzelarbeit erfolgreich.

Im Jahr 2019 bot sich uns die Gelegenheit, mit Jungen im Alter zwischen 12 - 14 Jahren, die mehrfach körperliche Gewalt ausgeübt hatten ein gruppentherapeutisches Angebot durchzuführen. Parallel dazu nahmen deren Eltern ebenfalls an einer Gruppe teil. Wie wir mit den Jungen und ihren Eltern gearbeitet haben und zu welchen Ergebnissen wir gekommen sind, lesen Sie in unserem diesjährigen Tätigkeitsbericht.
 

Kategorie Publikation: 
Datum der Veröffentlichung: 
Januar, 2020